Pitty´s Castel

In dem kleinen versteckten Haus am Rande einer kleinen Sackgasse steht das kleine beschauliche Häuschen, das kaum auffällt. Als ich es dann betrat, hatte ich keine wirkliche Vorstellung was mich dort erwarten würde. Ich wusste nur, dass dort wohl ein musikverrückter Sammler gewohnt haben soll. Aber was man dort so alles zu Gesicht bekommen hat. Ein Traum an Technik und das erste mal, dsas es mir wehtat zu wissen, dass die Technik dort entweder geklaut wird oder aber der nächste kommt und alles kaputtmacht.

Aber mal abgesehen von der ganzen Technik. Ich habe auch noch nie so viel Wäsche auf einem Haufen gesehen. Nicht mal in der Altkleiderkammer eines DRK-Heims eines kleinen münsterländischen Dorfes. Und auch Bücher, die sich als spezielles Thema dem Wetter verschrieben haben. Einfach kurios.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.