Maison Heinz

Das schöne Häuschen, das irgendwo im nirgendwo steht, hat wohl die klassische kariere hingelegt. Hausherr und Hausfrau haben dort wohl im hohen alter dort gewohnt bis zu dem Tag, wo die Zwei von und gegangen sind. Genaues kann ich allerdings nicht, sagen da sich nicht viel recherchieren lies. Der Hausherr hat wohl gerne Karten gespielt und hat auch erfolgreich an Tournieren teilgenommen. Es fanden sich dort einige Pokale und Auszeichnungen. Anhand der vielen Flaschen muss er wohl auch ein guter Freund vom Ouzo, hatte aber auch kein Problem sich nach anderen Freunden umzuschauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.