Château 19 Null Zwo

Bei diesem Château konnte ich zur Geschichte nichts recherchieren. Aber bedingt durch den großen Konferenzraum und den Plakaten, die dort lagen, gehen ich einfach mal davon aus das hier eine Werbeagentur ihren Sitz hatte. Dies machte allerdings den kleineren Teil des Objektes aus.
Der Teil der wohl mal bewohnt war bot Wohnfläche in einem enormen Ausmaß. Normale Leute werden wohl nicht mal ansatzweise so viel Wohnfläche nutzen können.

Was wiederum schade ist, ist die Tatsache das mittlerweile die Bausubstanz anfängt zu zerbröseln. Ein Raum wirkte so, als würde er quasi vom Haus einfach abbrechen.

Hoffentlich findet sich bald jemand der das schöne Château saniert bevor die Typen kommen die Lumiere schon zerdeppert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit bestätige ich das ich mit der Verarbeitung der von mir verfassten Beitrags einverstanden bin.